Heideputz am 20.4.2024

Am Samstag, den 20. April 2024 von 10.00 bis 12.00 Uhr wollen wir das Gebiet rund um den Heidesee wieder von Unrat befreien und laden hierzu alle großen und kleinen Unterstützer*innen zum traditionellen Heideputz ein.

Treffpunkt ist der kleine Spielplatz an der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 1.
Dort werden Zangen und Müllsäcke ausgegeben, Handschuhe sind bei Bedarf selbst mitzubringen. Der Heideputz findet bei jedem Wetter statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zum Abschluss gibt es für alle fleißigen Helfer*innen ein Getränk und eine Brezel.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Der Vorstand des Bürgervereins Neureut-Heide e.V. lädt alle Mitglieder und Interessierte zur 

Jahreshauptversammlung am Donnerstag, den 25. April 2024 um 19.30 Uhr
in das Gemeindezentrum der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde, 

Ohiostraße 17, 76149 Karlsruhe-Nordstadt ein.

Die Tagesordnung finden Sie unter “MEHR LESEN”

Nächster Heide-Treff am 13.3.2024

Sie wollen wissen, was in der Heide gerade so passiert?
Sie haben ein Anliegen, über das Sie sich gerne austauschen würden?
Oder möchten Sie einfach nur einen netten Abend mit anderen Menschen aus der Heide verbringen?

Dann kommen Sie am

Mittwoch, den 13. März 2024 um 19.30
zu unserem Heide-Treff
ins Fünf, Kanalweg 52.

Die Anmeldefrist ist abgelaufen. Es sind leider keine Anmeldungen mehr möglich.

Verkehrs-Brennpunkt Klammweg im Ortschaftsrat

Nach einem zum Glück glimpflich ausgegangenen Unfall mit einem Schulkind auf dem Klammweg in Höhe Heckenrosenweg Ende Oktober 2023 hat sich nun auch der Neureuter Ortschaftsrat in seiner Sitzung am 16.01.2024 mit der Situation im Klammweg befasst.
Die Anträge der Fraktionen reichen von „die Verwaltung soll Lösungsvorschläge erarbeiten“ bis hin zu einer Bedarfsampel in unmittelbarer Nähe zur Bushaltestelle Rosmarinweg.

Alle unsere Forderungen und Vorschläge die Verkehrssituation im Klammweg zu verbessern wurden bisher von der Verwaltung abgelehnt.
Mit “MEHR LESEN” gelangen Sie zu einer kurzen Zusammenfassung, welche Hindernisse einer Lösung bisher entgegenstanden.

Newsletter 2024

Newsletter 01/24 Die archivierten Artikel können Links enthalten, die nicht mehr aktuell sind. Newsletter 02/24 Die archivierten Artikel können Links enthalten, die nicht mehr aktuell sind. Newsletter 03/24 Die archivierten Artikel können Links enthalten, die nicht mehr aktuell sind. Newsletter 04/24 Die archivierten Artikel können Links enthalten, die nicht mehr aktuell sind. Newsletter 05/24 Die …

Nächster Heidetreff am 13.12.2023

Sie wollen wissen, was in der Heide gerade so passiert?
Sie haben ein Anliegen und Ideen, über die Sie sich gerne austauschen möchten?
Oder möchten Sie einfach nur einen netten Abend mit anderen Menschen aus der Heide verbringen?

-Dann besuchen Sie unseren Heide-Treff
am 13.12.2023 ab 19:30
im Hellas Salute, Am Wald 1.

70 Jahre  –  Wir sagen Danke!

70 Gäste auf unserer 70-Jahre-Feier? Nicht in unseren kühnsten Träumen hätten wir erwartet dass so viele mit dem Bürgerverein Neureut-Heide e.V. verbundene Menschen unserer Einladung zu dem Jubiläumsnachmittag folgen würden. Daher waren wir einfach überwältigt von dem Andrang der Festgäste am vergangenen Samstagnachmittag im Brunhilde-Bauer-Haus.

Wir sagen Dank

– an alle Festgäste dafür dass sie uns einen unvergesslichen Nachmittag beschert haben,

– an alle die unsere Arbeit in den letzten 70 Jahren in vielfältiger Weise unterstützt haben,

– an alle Mitglieder des Bürgervereins die uns zum Teil seit Jahrzehnten treu verbunden sind,

-an unseren Ortsvorsteher Achim Weinbrecht, an den Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine Dr. Helmut Rempp und an die Kolleginnen und Kollegen der Bürgervereine Nordstadt und Neureut-Kirchfeld sowie der Bürgergemeinschaft Nordweststadt   für ihre guten Wünsche und Geschenke,

– an den Chor der Südschule Neureut der unter der Leitung von Ramona Langer unsere Feier mit seinem musikalischen Beitrag bereichert hat,

-an unsere ehemalige Vorsitzende Irma Boss die gewohnt charmant durch das Programm geführt hat,

– und stellvertretend für das komplette Team des Brunhilde-Baur-Hauses an Michael Schröpfer und Rüdiger Lörz für die perfekte Vorbereitung und die leckere Verpflegung!